Endlich wieder Chorgesang im Sängerbund

endlich-wieder-chorgesang

Seit November letzten Jahres musste die Chortätigkeit Corona bedingt eingestellt werden. Keine Probenarbeit, keine Auftritte, kein Weihnachtskonzert oder sonstige Veranstaltungen waren seitdem erlaubt. Der Chor war verstummt, lebte aber weiter. In dieser schwierigen Zeit hat der Vorstand auf verschiedenen Wegen immer Kontakt zu seinen Sängern, Mitgliedern, Fans und Chorinteressierten gehalten. Ob mit einer Briefbotschaft und Grüßen zum Weihnachts- und Osterfest an die aktiven Sänger, die Berichterstattung in der vereinseigenen Zeitung „Dehrner Noten + Notizen“ im März 2021 oder Motivationsrunden über andere Kommunikationskanäle; immer hat der Sängerbund an sich geglaubt und sich den Optimismus nicht nehmen lassen, bald wieder mit der Proben- und Chortätigkeit beginnen zu können.

Nun war es tatsächlich soweit. Am Mittwoch, den 9.6.2021 fand die erste gemeinsame Chorprobe auf dem Schulhof der Grundschule Dehrn unter Pandemie bedingten Auflagen und Regeln statt. Dort, wo schon im Sommer des letzten Jahres unter freiem Himmel geprobt wurde.

endlich-wieder-chorgesang

Für den Neustart hatten sich 41 Sänger angemeldet. Bei sommerlichen Abendtemperaturen trafen sich die Sänger zum ersten Stelldichein seit fast 6 Monaten. Eine unglaublich lange Zeit. Chorleiter Sebastian Kunz und der Vorsitzende Markus Geis begrüßten die Sänger auf das herzlichste und zeigten sich, wie alle Sänger, froh und begeistert, dass wieder gesungen werden darf. Sie konnten direkt einen neuen Sänger begrüßen. Ein guter Start!

Viel Arbeit steht jetzt an: die eingerosteten Stimmen wieder in Form und Klang zu bringen, das sängerische Potential wieder aufzubauen und dem Sängerbund wieder seinen Platz in der Gesellschaft, den Bereichen der Kultur sowie traditionellen Konzerten und Veranstaltungen zu geben.

Der Neustart bietet neuen Sängern bzw. Interessierten die Möglichkeit, in die Probenarbeit einzusteigen. Jeder ist willkommen!

Gerade weil zunächst "nur" unter freien Himmel geprobt werden kann, verfolgt der Sängerbund zielstrebig sein Projekt weiter, durch den wissenschaftlich begleiteten Einbau einer Raum-Lüftungsanlage schon bald wieder den Probenraum im Feuerwehr- und Vereinshauses proben zu können. Die Arbeiten befinden sich in der letzten Phase. Wie halten sie auf dem Laufenden. Bleibt zu hoffen, dass sich die Inzidenzwerte auf unterstem Niveau stabilisieren bzw. noch weiter sinken und der Coronavirus für alle Zeit seinen Schrecken verliert. (wp, Bilder: mgv)

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich